Die Baden-Badener „Big Five“ Unternehmen führen TwoGo by SAP ein- die smarte Mitfahrlösung für jeden Tag!

 

„Ich finde es toll, dass sich so viele Unternehmen für TwoGo in Baden-Baden entschieden haben. Damit kann jeder dazu beitragen, den Individualverkehr und den CO2-Ausstoß zu reduzieren, um unser schönes Baden-Baden noch lebenswerter zu machen.“ Mit diesen Worten leitete die Oberbürgermeisterin Margret Mergen die Einführung von TwoGo by SAP ein.

Die folgenden fünf Baden-Badener Unternehmen: Arvato Bertelsmann, Stadt Baden-Baden, Klinikum Mittelbaden, Stadtwerke Baden-Baden und der SWR haben bereits seit wenigen Tagen die TwoGo- App by SAP eingeführt. Das Ziel der Unternehmen ist es insgesamt rund 7.000 Mitarbeitern eine Alternative zum individuellen PKW-Verkehr zu bieten. Die Alternative soll jedoch keine Konkurrenz zu den öffentlichen Verkehrsmitteln darstellen, sondern lediglich eine umweltfreundliche Ergänzung. TwoGo by SAP als Mitfahr-App fördert die Gemeinschaft und bestärkt das „Wir“ im Unternehmen.

 

Die Funktionsweise ist sehr simple und effizient:

  1. Fahrtwunsch eingeben: Fahrer und Mitfahrer geben Ihre Wunschfahrt ein: Start, Ziel und Ankunftszeit genügen. TwoGo merkt sich alle Einstellungen, um beim nächsten noch schneller und einfacher ans Ziel zu kommen.
  2. TwoGo findet die perfekte Mitfahrgelegenheit: TwoGo ermittelt automatisch die optimale Fahrgemeinschaft. Dabei nutzt die intelligente Technologie auch echte Verkehrsdaten, um genaue Fahrtrouten und -zeiten zu errechnen.
  3. Immer bestens informiert: TwoGo benachrichtigt den User sofort- per SMS, E-Mail oder App sobald die Fahrt ermittelt wurde. Der User erhält einen detaillierten Fahrplan mit Abholort- und Zeitpunkt.
  4. Ready TwoGo: Zurücklehnen und die Fahrt genießen. Sollte doch mal was dazwischenkommen, übernimmt die TwoGo die Koordination und ermittelt spontane Alternativen.

 

 

Eine Online-Demonstration zu der Einführung der TwoGo-App ist unter folgendem Link hinterlegt: https://share.ard-zdf-box.de/s/2RSMW88RmbK4YEz

Die Stadt Baden-Baden erzeugt hier nicht nur einen Mehrwert für den jeweiligen Pendler, sondern trägt wesentlich zu einer Verringerung der Verkehrs- und Umweltbelastung bei.

 

    

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s